TIERARZT- UND BEHANDLUNGSTRAINING (MEDICALTRAINING)

mit Karin Immler & Sonja Markulak

ENDLICH ENTSPANNT ZUM TIERARZT!

Machen Sie Schluss mit dem Theater! Kooperationssignale und hilfreiche Übungen, die im Falle eines Falles den Tierarztbesuch und auch die Behandlung zuhause ganz wesentlich erleichtern – und vielfach auch erst ermöglichen. Ob Zahn- oder Ohrenkontrolle, Abtasten, Abhören oder sogar die gefürchtete Spritze – mit der richtigen Vorbereitung wird die tierärtzliche Untersuchung zum Kinderspiel.

Dieser Onlinekurs Tierarzt- und Behandlungstraining ist nicht nur eine gute Vorbereitung auf Tierarztbesuche, sondern auch für Ausstellungshunde und ebenso für Hunde, die regelmäßig geschoren oder getrimmt werden, sinnvoll.
Angsthasen und Hunde mit Berührungsproblemen profitieren besonders davon.

Für wen?

Dieser Kurs ist für Sie geeignet, wenn

  • Sie einen Hund haben, der bereits schlechte Erfahrungen beim Tierarzt oder beim Hundefrisör gemacht hat
  • Ihr Hund grundsätzlich Probleme mit Berührungen oder Annäherung durch (fremde) Menschen hat
  • Sie Ihren Welpen optimal auf zukünftige Herausforderungen vorbereiten möchten
  • Ein Hund aus dem Tierschutz bei Ihnen eingezogen ist, die Sie dabei unterstützen möchten, vertrauensvoll und selbstbewusst sein neues Leben zu leben
  • Sie zumindest grundlegend mit Klicker- oder Markertraining vertraut sind

Was?

Aus dem Inhalt:

  • Warum ist der Besuch beim Tierarzt oder beim Hundefrisör überhaupt so schwierig für Ihren Hund
  • Wie lernt Ihr Hund, vertrauensvoll mit Ihnen zusammenzuarbeiten und sogar unangenehme Vorgänge zuzulassen
  • Wie erreichen Sie, dass Ihr Hund sich entspannt untersuchen lässt
  • Wie mindern Sie die Aufregung Ihres Hundes in ungewöhnlichen Situationen wie z.B. beim Besuch einer Ausstellung oder in der Tierklinik
  • Welche Strategien helfen Ihnen und Ihrem Tier mit beängstigenden Situationen umzugehen
  • Wie sorgen Sie dafür, dass Ihr Hund auch in kniffligen Situationen kooperativ bleibt und verhindern, dass es für die Menschen (TierärztIn, HundefriseurIn) gefährlich oder unangenehm wird
  • Wie Sie Ihrem Hund dabei helfen, auch in unangenehmen Situationen selbstbewusst, kooperativ und sicher zu sein

Wie?

  • Videolektionen mit Hintergrundwissen und viel praktisch Anwendbarem
  • Übungsanleitungen und Arbeitsblätter zum Ausdrucken
  • Strukturierter Trainingsplan für zuhause
  • Begleitende Möglichkeiten (Energetik, Entspannung etc.)
  • Praktische Übungen, Kooperationssignale etc.
  • Optimale Planung und Gestaltung des Ordinationsbesuchs
  • Besprechung Ihrer eingesandten Trainingsvideos
  • 8 Live-Webinare zur gemeinsamen Videoanalyse, zum praktischen Training und um Fragen zu beantworten
  • Geschlossene Facebookgruppe zum Austausch mit anderen KursteilnehmerInnen
  • Optional mit Gruppentraining in der Vitello-Pfotenschule in Ansfelden, Einzeltraining bei know wau in Salzburg oder Online

Sie erhalten passwortgeschützten Zugang zu Ihrem Kursbereich im Internet. Die Lektionen werden wöchentlich freigeschaltet und Sie schauen sie nach Ihrer eigenen Zeiteinteilung bis zum nächsten Live-Webinar an. Dazu gibt es Übungsanleitungen und Arbeitsblätter zum Ausdrucken.

Bei 8 Live-Webinaren geht es um das praktische Training und wir schauen uns gemeinsam Ihre Fortschritte an. Nach Möglichkeit sollten Sie live daran teilnehmen. Es wird aber auch eine Aufzeichnung geben, die den KursteilnehmerInnen zur Verfügung gestellt wird.

Die Technik?

Die Videolektionen können Sie einfach über Handy, Tablett oder Computer anschauen. Für die Live-Webinare verwenden wir die Konferenz-Software Zoom. Auch hier  können Sie über Computer, Tablett oder Handy teilnehmen. Für das Kameratraining haben wir eine Anleitung für Sie erstellt, damit Sie Ihre Videoaufgaben erledigen und das praktische Training filmen können.

Kursleitung

Karin Immler ist Präsidentin der VÖHT, Zert. Trainerin für stressbedingte Verhaltensweisen beim Hund und gerichtlich beeidete und allgemein beeidete & gerichtlich zertifizierte Sachverständige für Hunde.

Sonja Markulak ist zertifizierte Klickertrainerin, ÖRV-Referentin, Vorstandsmitglied bei CaniCus – Canis Therapeuticus, Trainerin für Therapiehunde und -trainer in Österreich und Deutschland.

Gemeinsam verfügen wir über mehr als 40 Jahre Erfahrung im Umgang mit Mensch-Hund-Teams und haben uns in dieser Zeit intensiv und regelmäßig fortgebildet.

Die Inhalte des Kurses basieren auf modernen Erkenntnissen über das Lernverhalten und das Gefühlsleben von Tieren im Allgemeinen und Hunden im Speziellen und auf unserer jahrelangen Praxis. Die besprochenen Methoden und Techniken sind allgemein anerkannt und wir leiten Sie an, diese lösungsorientiert und tiergerecht anzuwenden.

Ihr Zeitaufwand

Damit Sie wirklich Fortschritte machen und Ihr Kursziel erreichen, ist Ihre regelmäßige Mitarbeit erforderlich. Dazu sehen Sie sich die wöchentlichen Videos an, machen die Hausaufgaben und planen ausreichend Zeit für die praktischen Übungen ein. Wenn vorgesehen, filmen Sie Trainingsaufgaben und senden uns die Videos oder laden Sie in die FB-Gruppe hoch.  Damit Sie ausreichend Gelegenheit haben, sich mit den Unterlagen zu befassen und fleißig zu üben, sind die Kursinhalte auf 13 Wochen aufgeteilt.

Termine

Live-Webinare am:

Dienstag, 31. Jänner 2023
Dienstag, 7. Februar 2023
Dienstag, 14. Februar 2023
Dienstag, 21. Februar 2023
Montag, 13. März 2023
Montag, 20. März 2023
Dienstag, 4. April 2023
Dienstag, 25. April

Beginn ist jeweils um 19.00 Uhr

Dazwischen haben Sie Zeit, sich die Videolektionen im Kursbereich anzusehen.

€  180,00 je Team

Buchbar in 3 Varianten:

Basiskurs:
12-wöchiger Onlinekurs mit Videos, 8 Live-Webinaren und geschlossener Facebookgruppe.
Onlinekurs: € 180,00

Praxisgruppe (optional):
Zusätzlich 8-teiliger Gruppenkurs für das praktische Training unter Anleitung von Sonja Markulak in der Vitello-Pfotenschule in Ansfelden (2 Ordinationsbesuche inbegriffen)

Termine: 14tägig, jeweils 1 Std Do, 09.02., 23.02., 09.03., 23.03., 06.04., 20.04.2023 zwischen 16 und 20 Uhr in Ansfelden, 2 weitere Termine in der Tierarztpraxis nach Vereinbarung
Zusätzlicher Praxiskurs € 180,00

Einzeltraining (optional):
3 x 50 Min praktisches Training mit Karin Immler, know wau, online oder in Salzburg
3er Paket € 180,00

Ich bin beeindruckt, dass so was geht 😃. Und ich bin stolz auf meinen Hund, nach dem letzten TA-Besuch hätte ich mir nicht gedacht, dass wir überhaupt jemals wieder einen Tierarzt besuchen können. Danke für das tolle Training und die vielen Tipps, sehr empfehlenswert, und mit meinem nächsten Hund mach ich das von Anfang an!

Karin und Dio
Kooperationstraining mit Maulkorb

Weiters möchte ich mich bei dir für diesen tollen Kurs bedanken. Ich habe wieder so viel dazu gelernt. Der letzte Termin beim Tierarzt  war sehr hilfreich, weil ich in Ruhe gut beobachten konnte, wie Fido in der Echtsituation reagiert. Es war perfekt!

Birgit und Fido
Ohrenkontrolle beim Tierarzt

Danke für dein Wissen und behutsamen Umgang mit unserem Gaucho. Das Tierarzttraining wird uns eine große Hilfe beim nächsten Tierarztbesuch sein. Es wurde nicht nur Gauchos sondern auch mein Vertrauen gestärkt. Wir hatten schon einige stressige und schlimme Situationen erlebt und leider konnte ich vorher keinen Trainer finden, der bereit war dieses Training mit uns zu machen… und ehrlich, alleine hätte ich es auch nie geschafft.

Angelika und Gaucho
aussie beim tierarzttraining

Anmeldung zum Onlinekurs Tierarzt – und Behandlungstraining

itte verwenden Sie das folgende Formular, um sich zum Onlinekurs Tierarzt- und Behandlungstraining anzumelden.  Wenn Sie Fragen haben, stehe ich gerne für Auskünfte per Email oder telefonisch unter 0660 52 11 237 zur Verfügung.

Die AGB und was Sie sonst noch im Vorfeld wissen sollten, finden Sie in diesem Dokument „Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Hundeschule know wau“.

DATENSCHUTZ

Alle Daten, die Sie uns per Formular zur Verfügung stellen, werden sorgsam und dem Gesetz entsprechend behandelt. Die Datenschutzerklärung können Sie hier nachlesen https://www.knowwau.com/datenschutz/.