Sommerspaß 2020-07-01T23:35:23+02:00

Sommer, Sonne, Spaß mit Hund

Hundeschule und Spaß?

Ja, aber hallo! Das hoffen wir doch! Erstens findet Lernen in meiner Hundeschule das ganze Jahr über freudig, lustig und mit viel Spaß statt. Und zweitens wollen wir doch gerade iwollen wir doch gerade im Sommer, in der Ferienzeit, während des Urlaubs Qualitätszeit mit unseren Viebeinern verbringen. Wenn wir gleichzeitig noch ein paar sinnvolle Sachen lernen – umso besser. Wenn wir gleichzeitig noch ein paar sinnvolle Sachen lernen – umso besser.

Beim Sommerspaß handelt es sich um kurze und kompakte Kurse, die in kleiner Gruppe in der Hundeschule in Salzburg stattfinden. Sie können den Kurs komplett buchen (4 Einheiten) oder sozusagen als halben Kurs mit 2 Einheiten. Hier arbeiten alle mit dem Clicker, wenn Sie das noch nicht kennen, sollten wir vorher eine gemeinsame Trainingseinheit machen, in der Sie und Ihr Hund den Clicker kennenlernen.

Tricksen leicht gemacht

Sommerspaß mit Hund und lustigen Tricks!

Einfache aber dennoch wirkungsvolle Tricks, die wirklich jeder Hund lernen kann und mit denen Sie beim nächsten Gartenfest Eindruck schinden werden :). Dieses Angebot eignet sich für jung und alt, dick und dünn, schnell und langsam und ganz besonders auch für die vorsichtigen Hunde, die sich selber gar nicht viel zutrauen.

mehr dazu

Tricktraining fuer Einsteiger
Gutes Benehmen im Alltag

Alltagshelden

Sommerspaß mit Benimm!

Wenn Sie die Sommerzeit nutzen möchten, um sich den Alltagsmanieren Ihres Hundes zu widmen, sind Sie in diesem Kurs richtig. Für  jeden der 4 Termine gibt es einen Schwerpunkt: Bleiben, Herankommen, Aufpassen und Leinenführigkeit. Egal, ob Sie gerade erst mit dem Training beginnen oder schon einiges versucht haben, das Training wird daran angepasst.

mehr dazu

Schnüffelspiele

Sommerspaß geht durch die Nase!

Alles was mit Schnüffeln zu tun hat, ist eine wunderbare Beschäftigungsmöglichkeit für Ihren Hund. Der Hund wird dabei geistig gefordert, ohne sich hochzudrehen und die Konzentration wird erhöht. Die Nase zu benützen, ist die artgerechteste Tätigkeit schlechthin für jeden Hund. Die Nasenarbeit wird schnell zur Lieblingsbeschäftigung, auch wenn Hund oder Mensch krank bzw. rekonvaleszent ist, sowie für das Indoor-Training bei „Hundewetter. Auch Hundesenioren oder Hunde mit Bewegungseinschränkungen haben viel Spaß an dieser Arbeit!

mehr dazu

Schnueffelspass fuer supernasen
Beweglichkeit, Geschicklichkeit und Selbstbewusstsein

Mobility

Sommerspaß mit Körpergefühl!

Beweglichkeit, Geschicklichkeit und Selbstbewusstsein. Mittels Gerätetraining, verschiedener Führtechniken und Balanceübungen entwickeln die Hunde eine gute Selbstwahrnehmung, die ganz viel Sicherheit gibt. Sie lernen, sich zu konzentrieren und ihre Bewegungen mit Sorgfalt zu setzen. Auch dieser Kurs eignet sich für jeden Hundetypus und tut besonders auch den Angstnäschen gut.

mehr dazu