Kompakt+ Targettraining 2019-08-02T18:17:35+01:00

Kompakt+ Targettraining

Kompakt+ Workshop Targettraining

Nächster Termin:

Samstag, 2. November, 10.00 – 12.30 Uhr

auf dem know wau Trainingsgelände

Ihr Hund berührt verschiedene Targets (Ziele) mit Nase, Pfote, Kinn oder einem anderen Körperteil. Diese Grundübungen können Sie später als Führhilfe verwenden, zu tollen Tricks ausbauen oder Ihren Hund an einer bestimmten Stelle/in einer bestimmten Position parken.

In diesem Kompakt-Workshop lernen Sie zunächst 2 einfache Grundübungen, Nasentarget und Pfotentarget, kennen. Anschließend bauen wir diese in verschiedene Anwendungsmöglichkeiten ein, damit das Targettraining für Sie und Ihren Hund ganz schnell alltagstauglich wird. Nach diesem Workshop kennt Ihr Hund das Konzept von Targets und Sie können Ihrer Werkzeugkiste ein wertvolles Instrument hinzufügen.

Damit Sie auch nachher wirklich weiter dranbleiben, erhalten Sie Zugang zum Online-Bereich. Dort können Sie zuhause ganz bequem die Übungsanleitungen zum Workshop und den theoretischen Input abrufen und nachlesen bzw. -hören.

Kompakt+ Targettraining ist für Sie sinnvoll, wenn

  • Sie ein wirkungsvolles Instrument für den Alltag suchen, um Ihren Hund zu führen, zu schicken oder an einer bestimmten Stelle zu positionieren
  • Ihr Hund Spaß an Tricks hat
  • Sie gerne mit (Futter-)Belohnungen trainieren
  • Sie das Gelernte selbständig in Ihren Alltag und Ihr Training einbauen
  • Ihr Hund sich in Anwesenheit anderer Hunde halbwegs konzentrieren kann
  • Ihnen Markerwort und/oder Clicker vertraut sind

Hat Ihr Hund Probleme in der Gruppe oder fehlt Ihnen die Erfahrung mit dem Marker- bzw. Clickertraining, empfehle ich ein Einzeltraining im Ausmaß von 1 – 2 Stunden vor dem Workshop in Anspruch zu nehmen.

Kosten je Team € 45,00