Sanfte Konsequenz ist dagegen ganz ohne Druck und Schmerz möglich.

Als das kognitiv höher entwickelte Lebewesen haben wir alle das Potential,

unsere Hunde durch schwierige Situationen zu führen,

ohne ihnen körperliche oder seelische Schmerzen zuzufügen.


Maria Heyne

 

 

 

Clickertraining - fröhlich Lernen

Markertraining - also das Training mit Markersignalen hat die Hundeerziehung revolutioniert!

Zwar wollen uns manche ewig Gestrigen diese Form modernen Tiertrainings als eine alberne Spielerei schlecht machen, doch ist das Markertraining längst in der ernsthaften Hundeausbildung angekommen. Selbst Polizei- und andre Deinsthunde werden inzwischen auf diese Weise trainiert und Wissenschaft und Forschung bestätigen die guten Erfahrungen, die wir in der Praxis machen.

 

Der Clicker ist ein ganz wunderbares Werkzeug, das Ihnen helfen wird, Ihrem Hund schnell, effizient und nachhaltig beizubringen, was Sie von ihm möchten.

 

Erleben Sie neue Perspektiven der Zusammenarbeit mit ihrem Vierbeiner!

Sowohl für die klassische Ausbildung als auch für das Erlernen von Kunststückchen, ja auch für Agility und ganz besonders für die Bewältigung von Alltagsproblemen ist Clickern anwendbar.

 

 

Keine Zeit?! Zu weit weg?!


Der Trick mit dem Click

Einsteiger Workshop

Erfahren Sie die Möglichkeiten des kleinen Knackfrosches underleben Sie, wie den Hunden "der Klick aufgeht". Sie werden sehen, dass Sie mit Hilfe dieses kleinen Instruments neue Perspektiven der Zusammenarbeit mit ihrem vierbeinigen Freund entdecken.

 

Ob es sich um Tricks handelt, um gute Manieren für den Alltag oder um Verhaltenstraining – mit dem Clicker haben sie ein vielseitiges Werkzeug, das – richtig eingesetzt – Sie und Ihren Hund schnell zum Erfolg führt.

 

Clickertraining fördert Ihre Kreativität und die Ihres Hundes. Clickiertraining kommt ohne Stress und lästige Korrekturen aus, denn diese Form des Lernens braucht weder Druck noch Strafe, nur ein bisschen Fantasie und Spaß am Ausprobieren. Sie führen Ihren Hund mittels „Click and Treat“ Schritt um Schritt von einem Ansatzverhalten zu einer fertigen Übungskette. Und zwar wesentlich schneller als mit herkömmlichen Methoden.

 

Dieser Workshop ist für Sie geeignet, wenn Sie

 

  •      noch ganz unerfahren im Clickern sind
  •      zwar schon ein wenig clickern, sich aber noch nicht so ganz sicher fühlen
  •      schon eine Weile clickern, aber nicht so recht weiter kommen

 

(Etwas) Theorie und (viel) Praxis zum Übungsaufbau mittels Clickertraining. 

(4 Trainingseinheiten)

 

 

Aufbauworkshop

Clickertraining macht Spaß und mit dem Clicker kann man viel mehr trainieren als "nur Kunststückchen"!

Egal ob es darum geht, dass Sie Ihren Hund auf nette Weise beschäftigen möchten oder ob Sie Probleme im Alltag bearbeiten wollen, in diesem Workshop erhalten Sie viele Anregungen und Tipps.


Wir frischen die Kenntnisse über Lerntheorie ein bisschen auf und machen viele praktische Übungen. Dabei finden wir heraus, wo die Schwierigkeiten für Sie und Ihren Hund sind und entwickeln entsprechende Trainingsstrategien.


Clickertraining macht Spaß und mit dem Clicker kann man viel mehr trainieren als "nur Kunststückchen"!


Folgende Themen stehen auf dem Programm:

  • Leinenführigkeit
  • Aufmerksamkeitsübungen
  • Intelligenzspielzeug intelligent nützen
  • Gerätetraining
  • Alltagsgehorsam
  • Apportieren
  • ….


Gerne arbeiten wir auch an Ihren „mitgebrachten“ Aufgabenstellungen.


Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Workshop sind Grundkenntnisse und etwas Erfahrung im Clicker- oder Markertraining.


(4 Trainingseinheiten)

 

 

Profitieren Sie von mehr als 2 Jahrzehnten Erfahrung!!!

Worauf warten Sie noch?!

Vereinbaren Sie jetzt Ihre erste Trainingsstunde oder schreiben Sie mir hier, wenn Sie schriftliche oder telefonische Informationen haben möchten.