Termine:

April 2018:

3. April, 10.00 Uhr: Trainingstreff Obertrum

6. und 13. April, 17.00 – 18.30:  Keine Angst vorm Onkel Doc, - So klappt's beim Tierarzt. Teil 1 und 2, Tierarzttraining, Handlingtraining 

7. April, 10.00 Uhr: Trainingsspaziergang 

10. April, 16.00 Uhr: Trainingstreff Obertrum

10. April: Stress lass nach, Abendvortrag in der Volkshochschule Salzburg

17. April, 10.30 Uhr: Trainingstreff Obertrum

21. und 22. April: Wochenendseminar in Romanshorn/CH, Der Alleskönner in der Hundeschule - Markertraining mit Herz und Verstand 

Offenes Training "Dies und Das und Allerhand", immer am Donnerstag um 17.30 Uhr

 

Mai 2018:

4. Mai, 17.00 – 18.30: Keine Angst vorm Onkel Doc, Tierarzttraining, Handlingtraining, Teil 3

5. Mai, 10.00 Uhr: Trainingsspaziergang 

8. Mai, 17.00 Uhr: Trainingstreff Obertrum

8. Mai: Hundesprache, Abendvortrag in der Volkshochschule Salzburg 

11. Mai, 16.00 Uhr: Immer der Nase nach 

15. Mai, 10.30 Uhr: Trainingstreff Obertrum

15. Mai Sachkundenachweis gemeinsam mit Frau Dr. Grünwald, Kleintierpraxis Wals 

18. und 23. Mai, jeweils 17.00 Uhr: Keine Angst vor Gift

22. Mai, 17.00 Uhr: Trainingstreff Obertrum

29. Mai, 10.30 Uhr: Trainingstreff Obertrum

Offenes Training "Dies und Das und Allerhand", immer am Donnerstag um 17.30 Uhr

 

Sommer 2018:

1. Juni, 15:00 Uhr: Ausflug ins Salzburger Freilichtmuseum mit Führung "Im Bauern- und Kräutergarten - Altes Wissen wieder modern" 

5. Juni: Hundeschule 2.0, Abendvortrag in der Volkshochschule Salzburg 

8. Juni, 16.00 Uhr: Immer der Nase nach 

9. und 10. Juni: Wochenendseminar „Stress lass nach“ nach dem Konzept von Franziska Müller,  www.kirasworld.ch, und Karin Immler

Offenes Training "Dies und Das und Allerhand", immer am Donnerstag um 17.30 Uhr

 

27. Juli, 21.30 Uhr: Uhr: Vollmondwanderung in Obertrum

 


Sachkundenachweis

Teilnahme pro Person € 45,00 (Gestaffelte Familienpreise)

Infos und Anmeldung

 

Wenn Sie eine eigene Gruppe organisieren möchten, halten wir gerne auch an einem anderen Termin den Vortrag in Ihrem Kreis.

 

Nächste Termine in der Kleintierpraxis Wals

 

20. März  

15. Mai

Bunt gemischt

Immer der Nase nach

Schnüffelspiele, Geruchsunterscheidung

9. März

13. April

11. Mai

8. Juni

jeweils 16.00 Uhr

(Kein Kurs - Teilnahme auch an einzelnen Terminen möglich.)

Offenes Training

"Dies und Das und Allerhand"

Donnerstag, 17.30 Uhr

 

Trainingsspaziergang "Social Walk" 

10. März

7. April

5. Mai

jeweils um 10.00 Uhr


Abendvorträge (Salzburg und Flachgau)

Juhu, ein Hund

Der beste Start ins harmonische Zusammenleben. 

6. März 2018

 

Hundesprache – Versteh einer diesen Hund! 

8. Mai 2018


Stress lass nach - Hilfe für das Leben mit dem Hibbelhund

10. April 2018

 

Familienzuwachs - Ein Fall für Hundeschule 2.0?

 

5. Juni 2018

Die Vorträge sind als Fortbildung für die tierschutzqualifizierte HundetrainerIn anerkannt. Anmeldung und Info direkt bei der Volkshochschule Salzburg, www.volkshochschule.at

Keine Zeit, kein passender Kurs, zu weit weg

In der Online Hundeschule von know wau finden Sie Videolektionen, Audioserien und Onlinekurse zu verschiedenen Themen.

www.online-hundeschule.net

 

Online Hundeschule

 

Kind und Hund - Freunde fürs Leben

Umfassender Onlinekurs für einen harmonischen Familienalltag

 

Clickertraining für Einsteiger - Onlinekurs

Werden Sie Clicker-Profi in 8 Wochen

 

Das Welpenpaket - Videokurs

Weil Ihr Hund den besten Start verdient.

 

Gleich vom Handy anrufen

Da ist auch für Sie etwas dabei!

Stress lass nach - Onlinekurs

In Zusammenarbeit mit Franziska Müller, www.kirasworld.ch, ist dieser Kurs zum Umgang mit Stress und gestressten Hunden entstanden.

 

Silvester ohne Panik - Audioserie

Schauen Sie nicht hilflos zu, unterstützen Sie Ihren Hund.


Stress lass nach! 9. und 10. Juni 2018

Worum es geht

Stressentstehung, Erscheinungsbilder, Ursachen und Entlastung - für Mensch und Hund.

 

Mit Stress und mit stressigen Situationen mit Hund umzugehen, dazu gehört viel mehr als „nur“ gute Erziehung. In diesen 2 Tagen geht es um Wissen über und Werkzeuge zum Umgang mit dem Stress.

Aus dem Inhalt

  • Stress: Ursachen und Auswirkungen und vieles mehr 
  • Hilfreiches für den Alltag mit dem Hibbelhund
  • Praktische Übungen und Verhaltenstraining für Hibbelhunde
  • Alternatives zur Begleitung bei Stressthemen

Dieses Seminar ist als Fortbildung für den tierschutzqualifizierten Hundetrainer durch das Messerli Institut und den IBH anerkannt. 

Seminarleitung

 

Karin Immler,

Trainerin für Menschen mit Hund

 

Kosten:

€ 220,00 mit Hund, € 180,00 ohne Hund

inkl. Unterlagen, Snacks, Kaffee und Getränke