Alltagstraining 2020-08-23T00:39:55+02:00

Alltagstraining – Fürs Leben lernen

In der Hundeschule von know wau beschäftigen wir uns mit alltäglichen Situationen und wichtigen Signalen, die Ihr Hund beherrschen sollte. Unser Training ist echtes Alltagstraining.

Sie möchten einen zuverlässigen Begleiter, der sich im Alltag gut benimmt, der anständig an der Leine gehen kann, sitzenbleibt und liegenbleibt, wenn Sie dies wünschen und auch unter Ablenkung auf Ihre Anweisungen reagiert. Dabei geht es nicht um sportliche Erfolge, sondern um einen harmonischen Alltag von Mensch und Hund.

Ich helfe Ihnen dabei, ein gutes Team zu werden, Ihren Hund zu verstehen und ihn gut anleiten, unterstützen und führen zu können.

junge hunde

Trainingsspaziergang

Für HalterInnen von schwierigen Hunden gibt es nicht so viele Möglichkeiten, gemeinsam mit anderen Menschen und ihren Hunden unterwegs zu sein.

Die Trainingsspaziergänge bieten diese Möglichkeit, in kontrolliertem Rahmen und mit anderen verständigen Hundemenschen spazieren zu gehen. Keine unangeleinten „Tut-Nixe“, keine „Die-machen-sich-das-selber-aus“-HundehalterInnen, jeder bestimmt selbst, wie viel Distanz sein Hund braucht und kann sich auf Einhaltung der Grenzen durch die anderen TeilnehmerInnen verlassen.

Für Teams, die neu bei know wau sind, kann ein Einzeltermin als Vorbereitung notwendig sein.

Die nächsten Termine finden Sie hier.

Karin Immler in der Hundeschule

Alltagstraining mit Schwerpunkt!

An jeweils 4 aufeinanderfolgenden Terminen arbeiten wir in einer kleinen Gruppe an einem speziellen Thema, dreimal auf dem Trainingsgelände und einmal auf der freien Wildbahn. Zwischen den Terminen üben Sie selbständig anhand der Übungsanleitungen und Unterlagen.

Kompakt+Workshops

2,5 Stunden befassen wir uns in einer kleinen Gruppe(derzeit online) mit dem gewählten Thema und machen gemeinsam die ersten Schritte. Im dazugehörigen Onlinebereich gibt es die passenden Übungsanleitungen, Videos und weiterführende Informationen, sodass Sie selbständig weiterarbeiten können.
spass mit hund

Alltagshelden

Der kompakte Vormittagskurs für die HundehalterInnen, die im Allgemeinen gut mit dem Hund zurechtkommen, aber die „gewissen“  Themen endlich wirklich angehen möchten. Wenn Sie diszipliniert und selbständig üben, ist das das richtige Format für Sie. An jedem der 4 Termine nehmen wir uns ein Thema gründlich vor: Bleiben, Kooperation, Herankommen und Leinenführigkeit.
Trainiert wird in kleiner Gruppe am Freitagvormittag auf dem Trainingsgelände.

Alltagstraining mit Schwerpunkt

Das Alltagstraining mit Schwerpunkt ermöglicht konzentriertes Arbeiten an speziellen Herausforderungen. Wir arbeiten in einer kleinen Gruppe dreimal auf dem Trainingsgelände und einmal auf der freien Wildbahn. Zwischen den Terminen üben Sie selbständig weiter, weil wir von Trainingseinheit zu Trainingseinheit aufbauend vorgehen. Dafür bekommen Sie Übungsanleitungen und Unterlagen an die Hand, damit die Umsetzung zuhause und im Alltag gut klappt.
Das Alltagstraining mit Schwerpunkt findet in kleiner Gruppe auf dem Trainingsgelände und im Park statt.
angeleint und trotzdem locker

Schwerpunkt Lockere Leine

Machen Sie Schluss mit dem Leinezerren

Wenn Ihr Hund Sie durch die Gegend zieht und ständig an der Leine zerrt, ist das nicht nur ziemlich anstrengend, es kann auch gefährlich sein. Und ehrlich: es macht ja auch keinen Spaß, so spazieren zu gehen.

Bleiben unter allen Umständen

Schwerpunkt Platz!

Zuverlässig Bleiben in allen Lebenslagen

Es ist eine große Erleichterung, wenn Ihr Hund in unterschiedlichen Situationen gelassen auf einem zugewiesenen Platz bleiben kann, bis er dort wieder abgeholt oder abgerufen wird.

Rückruftraining

Schwerpunkt Hierher!

Kommen – pfeilschnell

Ein zuverlässiger Rückruf ermöglicht Ihnen nicht nur, Ihrem Hund viel Freiheit zu lassen, er sorgt auch für Sicherheit. Und es geht einem das Herz über vor Freude, wenn der Hund auf Zuruf wie ein Wirbelwind dahergebrettert kommt.

Kinntarget als Kooperationssignal

Schwerpunkt Kooperation

Kooperationssignale, Handling und Maulkorbtraining

Körperpflegemaßnahmen, Medikamente verabreichen oder eine Zecke entfernen – für manche Hunde (und deren Menschen) ist das gar kein einfaches Unterfangen. Oder den Maulkorb aufsetzen und damit gelassen spazieren gehen. Aber versprochen: auch Ihr Hund lernt mithilfe schrittweisen Trainings und der Einladung zur Kooperation auch solche Herausforderungen zu meistern – und Sie mit ihm.

Kompakt+ Workshops

Kompakt+ ist ein neues und praktisches Format für all jene, die sich konzentriert einem ganz speziellen Thema widmen möchten und keine Zeit oder Gelegenheit haben, einen Kurs über mehrere Wochen zu besuchen.

In 2,5 Stunden lernen Sie in einer kleinen Gruppe von max. 4 Teams die wichtigsten Übungen zum gewählten Thema und bekommen wertvolle Tipps und Anregungen für Ihr weiteres Training.

Natürlich muss das Gelernte dann fleißig geübt und in den Alltag integriert werden ;).Damit Sie auch nach unserem gemeinsamen Training erfolgreich weiterarbeiten können, gibt es zu jedem Kompakt+ auch ein Theoriepaket mit Videolektionen, Übungsanleitungen und Wissenswertem Drumherum, das Sie bequem online für sich nutzen können.

Kompakt+ Workshop Aufmerksamkeit

Kompakt+ Aufmerksamkeit

Sind Sie Luft für Ihren Hund, sobald Sie draußen sind? Egal ob Sie mit Engelszungen locken oder richtig energisch werden, Ihr Hund nimmt Sie überhaupt nicht mehr zur Kenntnis.

Die gute Nachricht ist, dass Sie Aufmerksamkeit trainieren können.

Kompakt+ Workshop Targettraining

Kompakt+ Targettraining

Ihr Hund berührt verschiedene Targets (Ziele) mit Nase, Pfote, Kinn oder einem anderen Körperteil. Diese Grundübungen können Sie später als Führhilfe verwenden, zu tollen Tricks ausbauen oder Ihren Hund an einer bestimmten Stelle/in einer bestimmten Position parken.

Kompakt plus Workshop Clickertraining

Kompakt+ Clickertraining

Sie hören und lesen rundherum vom Clickertraining, vielleicht haben Sie es sogar schon ausprobiert. Aber so recht wissen Sie nicht, wie es funktioniert. Dabei ist es wirklich ganz einfach – Sie werden sehen.

Kompakt+ Workshop Maulkorbtraining

Kompakt+ Maulkorbtraining

Maulkorbpflicht! Wie schnell kommt man in eine Situation, in der Maulkorb vorgeschrieben ist. Sei es in Öffis, bei gewissen Veranstaltungen oder im Urlaub, wenn man eine Fähre oder eine Gondel benützen möchte. Nicht alle Hunde tragen ihren Maulkorb stressfrei und gelassen. Leider! Dabei ist es gar nicht schwierig, Ihren Hund auf freundliche Art und Weise daran zu gewöhnen, dieses Ding auf der Nase zu haben.

Kompakt+ Workshop Entspannung

Kompakt+ Entspannung

Ihr Hund regt sich über alles und jedes auf, steigert sich hinein und kommt kaum mehr zur Ruhe? Die Hibbelei im Alltag zehrt an Ihren Nerven und Sie wünschen sich ein paar einfache Instrumente, um ein wenig Erleichterung und Entspannung hineinzubringen?

Wie zufrieden sind die KundInnen?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden