Giftköder-Workshop 2019-08-02T18:25:26+02:00

Achtung Gift – Anti-Giftköder-Workshop

Keine Angst vor Gift!

Der Albtraum jedes Hundebesitzers ist, dass der Hund einen Giftköder findet und nicht davon abzuhalten ist, ihn zu fressen. Solchen Situationen muss man als verantwortungsvoller Hundehalter nicht hilflos ausgeliefert sein.

Mittels positiver Bestärkung lernt ihr Hund Tauschen, Fallenlassen und vor allem auch – gar nicht erst ins Maul zu nehmen. Freudig – freundlich – erfolgreich!

Wir beschäftigen wir uns sowohl theoretisch als auch in der Praxis mit Impulskontrolle und machen viele praktische Übungen. Ziel dieses Workshops ist es, die Kooperationsbereitschaft und Impulskontrolle des Hundes in Gegenwart von Fressbarem zu erhöhen und den Hund dadurch im entscheidenden Moment von der Aufnahme des Köders abhalten bzw. ihm diesen abnehmen zu können.

Für die Teilnahme an diesem Workshop sind Kenntnisse im Clicker- bzw. Markertraining Voraussetzung. Zwischen den beiden Terminen sollten Sie fleißig üben, denn der 2. Teil baut auf den Übungen aus dem 1. Teil auf.

Der Workshop findet auf dem Trainingsgelände in Salzburg/Sam statt.

(2 x 2 Trainingseinheiten)

Freitag, 27. September 2019 und Freitag, 18. Oktober,

jeweils 15.00 – 17.00 Uhr

€ 95,00 je Team

Liebe Karin, eines hab ich von dir gelernt. Kein Hund braucht schlechtes Benehmen oder eine harte Hand von den Menschen. Es ist eine Partnerschaft mit Konsequenz, die ein gutes Gespann ausmacht!

Barbara und Emma
Barbara und Emma in der Hundeschule

Danke für deine Tipps, die über den Workshop hinaus gehen. Ich werd mich gleich mal durchklicken. Und auch für den tollen Workshop, die Übungen waren wirklich sehr hilfreich aufgebaut.

Bettina und Onyx
schwarzer hund im workshop anti gift

Der Kurs bei dir ist echt super und die Betreuung auch! Wollte ich dir schon lange mal sagen.

Stefan mit Simba